Dactylorhiza ochroleucea – Strohgelbes knabenkraut

Botanische Raritäten 

Die Orchideen in dieser Kategorie sind botanische Sorten, die extrem selten sind. Einige von ihnen sind empfindliche Pflanzen, die weniger tolerant sind als die Orchideen der Kategorie "Easy Garden". Sie richten sich eher an ein Publikum von Kennern...

Dactylorhiza ochroleucea ist eine schöne und seltene Orchidee, die mit Dactylorhiza incarnata verwandt ist. Sie ist mittelgroß und hat eine dichte Ähre mit kleinen gelben bis hellgelben Blüten. Eine wunderschöne Pflanze für den Garten.

Diese Art liebt feuchte Standorte (feuchte Wiesen).

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 2 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 2 points die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 0,40 €.


23,49 €

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

AngebotCollection Garden
FarbeJaune
BlütezeitMai, Juni
Wuchshöhe30-40 cm
StandortSonne, Halbschatten
WinterhartWinterharte (-20°C)
Presentation1 Liter Topf, blühreife Pflanze, 1-2 Triebe

Mehr Infos

Pflanzung

Die Dactylorhiza liebt einen leichten und gut aufgelockerten Nährboden. Es wird empfohlen, den Boden mit einer Blumenerde für winterharte Pflanzen aufzulockern. Fügen Sie für ein optimales Ergebnis Lavastein (Vulca) und/oder zerkleinerte Baumrinde hinzu. Die meisten Dactylorhiza ziehen feuchte bis nasse Gebiete vor und können am Rande eines Teichs oder Beckens angebaut werden.

 

Sonnenbestrahlung

Je nach Gattung ist der ideale Ort sonnig oder halbschattig.

 

Wachstumsphase

Während des Winters bleibt die Pflanze in der Form einer Wurzelknolle bestehen und bildet im Frühjahr neue Triebe. Die Dactylorhiza ist eine winterharte Orchidee, die sehr kälteresistent ist und im Winter keinerlei besonderen Schutz benötigt.

Die jungen Pflanzen der Dactylorhiza kommen ab dem Monat April hervor und entfalten ihr Blattwerk während des Frühjahrs. Die Blüten kommen am Ende des Frühlings (Mai, Juni) hervor. Im Herbst vergilbt das Blattwerk und verwelkt dann, bevor es während der Winterruhezeit vollständig abfällt. Im Laufe der Jahre und der aufeinanderfolgenden Wachstums- und Ruhezyklen wird die Dactylorhiza stärker und vermehrt sich auch dank der jährlichen Bildung neuer Knollen.

Comments ()

9 other products in the same category:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...