Epipactis thunbergii

Herrliche Japan heimische terrestrische Orchidee. Im Spätfrühling oder Frühsommer hat die Pflanze schöne aufrechte Blütenstände, die aus mehreren gelben bis orangefarbenen Blüten bestehen, die auf der Lippe mit weiß, orange und rosa markiert sind.

Diese Orchidee lebt in den feuchten Wiesen Japans. Im Garten sollte sie im Halbschatten in kühler bis nicht zu trockener Erde oder in der Sonne angebaut werden, vorausgesetzt, die Erde ist immer kühl bis feucht. Es hat keine Angst vor der Kälte. Eine Orchidee, die leicht zu halten ist.

Mehr Infos

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 2 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 2 points die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 0,40 €.


21,60 €

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

AngebotEasy Garden
FarbeOrange-gelb
BlütezeitJuni, Juli
Wuchshöhe40-70 cm
StandortSonne, Halbschatten
WinterhartWinterharte (-20°C)
Presentation1 Liter Topf, blühreife Pflanze, 1-2 Triebe

Mehr Infos

Pflanzung

Die Epipactis ist zahlreichen Bedingungen gegenüber tolerant. Wir empfehlen einen leichten und gut aufgelockerten Boden. Sie können den Boden mit einer Blumenerde für winterharte Pflanzen auflockern. Fügen Sie für ein optimales Ergebnis 20% Lavastein (Vulca) hinzu, um die Feuchtigkeit im Sommer gut zu erhalten und im Winter eine gute Dränage zu gewähren. Die meisten Arten ziehen vor allem feuchte Gebiete vor und können am Rande eines Teichs oder Beckens angebaut werden.

  

Sonnenbestrahlung

Die Epipactis verträgt volle Sonnenbestrahlung, unter der Bedingung, dass der Nährboden im Sommer nicht austrocknet. Es ist auch etwas mehr Schatten möglich, doch dann wird Blüte weniger spektakulär.

 

Wachstumsphase

Während des Winters bleibt die Pflanze in der Form eines Rhizoms bestehen und bildet im Frühjahr neue Triebe. Die Epipactis ist sehr kälteresistent und benötigt keinerlei besonderen Schutz im Winter.

Die Jungtriebe der Epipactis kommen ab dem Beginn des Frühjahrs zum Vorschein, während sich die Blüte vom Ende des Frühjahrs bis zum Sommer (Juni, Juli) erstreckt. Ungefähr 2 Monate nach der Blüte verwelkt das Blattwerk und fällt vollständig ab, wenn der Winter beginnt.

Diese Orchidee vermehrt sich sehr schnell und bildet im Laufe der aufeinanderfolgenden Wachstums- und Ruhezyklen bald Kolonien mit mehreren hundert Pflanzen.

Comments ()

11 other products in the same category:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...